Funktionelles Training Geräte

Funktionelles Training zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass es, im Gegensatz zum normalen klassischen Krafttraining, einen ganzheitlichen Ansatz verfolgt. Der Körper wird hier als ganzes betrachtet und nicht speziell in seine einzelnen Muskelgruppen aufgeteilt. Dementsprechend werden hierbei auch nicht einzelne Muskelgruppen isoliert trainiert, sondern möglichst mehrere Muskelpartien gleichzeitig beansprucht.

5 Geräte für funktionelles Training die jeder zuhause haben sollte

1. Klimmzugstange – Funktionelles Training Geräte

Funktionelles Training Geräte Türreck

Mit einer Klimmzugstange in den eigenen 4 Wänden kannst du dein Training ganz schnell auf das nächste Level befördern. Beim Kauf einer Klimmzugstange gibt es eigentlich nur eines zu beachten: Wo kannst du sie anbringen?

Die einfachste und praktischste Form der Klimmzustangen für zuhause werden im Türrahmen befestigt und werden auch als Türreck bezeichnet. Meistens funktionieren sie so, dass man sie auseinander schraubt bis sie sich die Klimmzugstange selbstständig im Türrahmen fest fixiert hat. Diese Art von Klimmzugstange ist allerdings nur zu empfehlen, wenn dein Türrahmen aus Metall besteht, da du ansonsten den Holzrahmen beschädigen könntest.

Die zweite Art des Türrecks ist ein Gestell, welches du je nach Gebrauch ganz schnell und einfach in jeden Türrahmen klemmen kannst und nach dem Workout wieder ganz unkompliziert vom Türrahmen entfernen kannst. Das Gestell wird nicht verschraubt, sondern funktioniert wie ein Hebel und stützt sich so selbstständig über mehrere Druckpunkte auf beiden Seiten des Türrahmens ab. (siehe Foto)

Wer jedoch etwas mehr Platz hat, kann auf die professionellere Form der Klimmzugstangen zurückgreifen. Diese werden fest in der Wand verschraubt und bieten häufig noch die Möglichkeit unterschiedliche Griffarten ausführen zu können.

2. Dips Barren – Funktionelles Training Geräte

Funktionelles Training Geräte Dips Barren

Wer gerne die Übung “Dips” in sein Trainingsprogramm aufnehmen möchte kommt auf kurz oder lang nicht daran vorbei sich einen eigenen kleinen Barren zuzulegen. Hierfür kann man sich natürlich einen eigenen “Turm”, wie es ihn in jedem Fitnessstudio gibt, zulegen oder einfach einen kleinen Barren der, wie die Klimmzugstange, an der Wand befestigt wird.

Wer jedoch nicht seine Wand mit allen möglichen Fitnessgeräten versehen will und wem ein ganzer Turm auch ein wenig zu groß erscheint, der kann einfach auf den Minibarren für zuhause zurück greifen.

3. Abs Roller – Funktionelles Training Geräte

Funktionelles Training Geräte Ab Roller

Abs Roller sind perfekt um dein Core Training extrem zu erweitern. Es gibt viele unterschiedliche Ausführungen dieses Gerätes, aber eigentlich haben sie alle den gleichen Effekt: Den gesamten Rumpf-Bereich zu kräftigen und das Zusammenspiel vieler unterschiedlicher Muskelgruppen zu fördern. Zudem ist dieses Gerät in den meisten Ausführungen sehr klein und handlich.

4. Plyobox – Funktionelles Training Geräte

Funktionelles Training Geräte Boxjumps

Wem das herkömmliche Beintraining nicht mehr ausreicht und wer zudem seine Sprungkraft stark verbessern will, der kann sich eine Plyobox für zuhause zulegen. Es gibt sie gepolstert aus Kunststoff, aus einem Stahlgerüst oder ganz einfach aus Holz. Welche Ausführung für dich am besten geeignet ist musst du am besten selbst entscheiden. Für die eigenen 4 Wände dürfte die Holzbox aber am praktischsten sein, da man diese zugleich als Stauraum für weitere Geräte für funktionelles Training gebrauchen kann.

5. Koordinationsleiter – Funktionelles Training Geräte

Die Koordinationsleiter ist perfekt geeignet für jeden, der seine Beinarbeit weiter verbessern will. Zum einen trainierst du mit der Koordinationsleiter deine Koordination, da du je nach Übung sehr viele unterschiedliche Schritte hintereinander machen musst und zum anderen trainierst du mit der Koordinationsleiter auch deine Reaktion und Schnelligkeit da du jedes Mal versuchst besser zu werden und den Bewegungsablauf schneller zu absolvieren.

Wenn du jetzt Lust bekommen hast dein Training zuhause noch weiter auszubauen und dich mit Hilfe von funktionellen Trainingsgeräten auf das nächste Fitness-Level befördern willst, dann schau dich doch einfach mal bei Gorilla Sports (Link zur Startseite) um. Hier findest du jede Menge cooler und funktioneller Trainingsgeräte.

Du willst noch mehr über das Training mit dem eigenen Körpergewicht erfahren? Dann könnten diese Beiträge auch für dich interessant sein:

Schreibe einen Kommentar